Ad-hoc-Meldung: Wolford erlöst 4 Mio. € aus Verkauf einer Mietrechtsoption

Die Wolford AG erzielt aus dem Verkauf einer Mietrechtsoption für einen Vertriebsstandort in der Schweiz einen Nettoerlös von rund 4 Mio. €. Der Verkauf erfolgt auf Wunsch des Vermieters aufgrund eines geplanten Umbaus des gesamten Gebäudekomplexes und führt zu einem Vorsteuergewinn von ebenfalls rund 4 Mio. € im 1. Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2014/15. Wolford plant, diesen Erlös in den Ausbau des eigenen Retail-Standortnetzes in strategisch relevanten Lagen zu reinvestieren.

Rückfragehinweis:

Thomas Melzer (Finanzvorstand)

+43 (0) 5574 690-1258 (IR)

 

Download pdf