Erfolgreicher Abschluss des Erwerbs der Anteilsmehrheit durch Fosun

  • Fosun Industrial Holdings Limited (Fosun) ist mit einem Anteil von knapp 51% neuer Mehrheitseigner von Wolford
  • Vorstand begrüßt den Einstieg des neuen Ankeraktionärs
  • Vertreter von Fosun betonen Wachstumspotenzial des Unternehmens

 

Bregenz, 4.5.2018: Mit dem heute erfolgten sog. Closing der Transaktion konnte der Prozess des Verkaufs der Aktienmehrheit an der Wolford AG (ISIN AT0000834007) erfolgreich abgeschlossen werden. Nach dem damit vollzogenen Erwerb von 50,87% der Aktien von den bisherigen Mehrheitsgesellschaftern ist die Fosun Industrial Holdings Limited neuer Hauptanteilseigner von Wolford. Der chinesische Finanzinvestor investiert systematisch in die globale Mode- und Konsumgüterindustrie, das wachsende Portfolio im Modebereich wird seit kurzem von der Fosun Fashion Group verwaltet, die u.a. auch Anteile an der deutschen Tom Tailor Group und an dem französischen Luxus-Label Lanvin hält.

“Der Einstieg von Fosun bestätigt einmal mehr die Strahlkraft unserer Marke und unsere Wachstumschancen. Wir sind sehr froh über den Einstieg eines Ankeraktionärs mit substanzieller Erfahrung im Luxusbereich. Er wird uns auch den Zugang zum asiatischen Markt deutlich erleichtern, allen voran in China,“ betont Axel Dreher, CEO von Wolford.

Brigitte Kurz, Finanzvorstand von Wolford erläutert: „Die durch Fosun garantierte Kapitalerhöhung wird die Eigenkapitalbasis unseres Unternehmens nachhaltig stärken. Mit Hilfe dieses finanzstarken Mehrheitseigners können wir den Ausbau des zukunftsträchtigen Online-Geschäfts sowie die Neugestaltung unseres Marktauftritts beschleunigen und Wolford wieder auf Wachstumskurs bringen.“

„Wir sind stolz, Wolford’s neuer Partner zu sein und sind überzeugt, dass diese weltweit bekannte Marke ein enormes Wachstumspotenzial hat,” betont Joann Cheng, Präsidentin der Fosun Fashion Group. “Da China ein wichtiger Wachstumstreiber für den globalen Luxusmarkt bleibt, kann Wolford die umfassenden Ressourcen von Fosun in China und weltweit für das eigene Wachstum nutzen, dabei seine Position als Luxusanbieter stärken und gleichzeitig die außergewöhnlich hohe Qualität der Produktion in Europa erhalten.“

Über Fosun

Fosun International Limited ist ein weltweit agierendes, auf Familien fokussiertes Unternehmen und seit 2007 im wichtigsten Marktsegment der Börse von Hongkong notiert (00656:HK). 1992 gegründet, verfügte Fosun zum 31. Dezember 2017 über ein Gesamtvermögen von 533,8 Mrd. RMB (85 Mrd. USD). Das in China ansässige Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit in den Bereichen Gesundheit, Glück und Wohlstand ein System auf- und ausbauen, das Kunden und Hersteller eng miteinander verbindet und so Familien qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen bietet.

Fosun Fashion Group

Die Fosun Fashion Group verwaltet Fosuns aktuelles Portfolio an Beteiligungen im Modebereich, zu dem unter anderem Lanvin, St. John Knits, Caruso und Tom Tailor gehören. Gleichzeitig treibt sie durch Investitionen in weitere globale Kernmarken den Aufschwung im chinesischen Einzelhandelsmarkt voran. Zum Team der Fosun Fashion Group gehören operativ tätige Manager und Investmentprofis mit profunder Erfahrung in der Finanzierung und dem Management von internationalen Modemarken. Kern der Philosophie der Fosun Fashion Group ist die Schaffung nachhaltiger Werte – durch eine Vielzahl strategischer Initiativen wie Markenbildung, Entwicklung neuer Produkte, strategische Allianzen sowie Erschließung neuer Absatzkanäle und Marketingformen.