Fashionlabel Wolford am Flughafen Frankfurt am Main präsent

Die österreichische Luxusmarke Wolford ist seit 12. April diesen Jahres mit einer Boutique am Airport Frankfurt am Main vertreten. Die im Terminal 1, Ebene 2, Abflugbereich A, airside gelegene Wolford Boutique zeigt auf 70 qm das gesamte Sortiment des Fashionlabels. Es umfasst neben hochwertiger Strumpfmode stilvoll luxuriöse Oberbekleidung, verführerische Lingerie, modische Accessoires und saisonale Bademode.

“Flughäfen als Knotenpunkte sind eine ideale Verkaufsplattform, um privat und geschäftlich Reisende anzusprechen. Der Flughafen Frankfurt, eines der Drehkreuze Europas, ist für den deutschen Markt und aus internationaler Sicht eine wichtige strategische Ergänzung unseres Standortnetzes“, sagt Andreas Klefisch, Geschäftsführer Wolford Deutschland GmbH.

Weitere Wolford Boutiquen an den deutschen Flughäfen sind am Airport Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart zu finden. Deutschlandweit ist Wolford mit 34 Monobrand-Verkaufsstandorten vertreten.

Wolford Boutique Frankfurt Flughafen
Terminal 1/Ebene 2/ Abflugbereich A
60549 Frankfurt

Tel.: +49 69 69026558
Geöffnet täglich 6:00 bis 22:00 Uhr

++++

Pressekontakt:
Wolford AG
Wolfordstr. 1, A 6900 Bregenz

Sabine Labonte
Corporate Communications
Tel.: +43 5574 690 1477
E-Mail: sabine.labonte@wolford.com

Über die Wolford Aktiengesellschaft:
Die Wolford Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Bregenz am Bodensee unterhält 15 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte in 70 Ländern über mehr als 260 Monobrand-Verkaufsstandorte (eigene und partnergeführte), 3.000 Handelspartner und online. Das seit 1995 an der Wiener Börse notierte österreichische Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011/12 (1. Mai 2011 – 30. April 2012) mit rund 1.600 Beschäftigten einen Umsatz von 154,1 Mio. Euro. Seit Gründung im Jahr 1950 entwickelte sich Wolford vom lokalen Strumpfhersteller zur globalen Luxus-Fashionmarke.

Download pdf