Kapitalerhöhung von rund EUR 22 Mio. beschlossen, Dr. Junyang Shao ist neue Vorsitzende des Aufsichtsrats.

Die heutige außerordentliche Hauptversammlung der Wolford AG beschloss die Erhöhung des Grundkapitals von EUR 36.350.000 auf EUR 48.848.227,77 durch die Ausgabe von 1.719.151 neuen Stammaktien. Der Ausgabebetrag je neuer Aktie beträgt EUR 12,80; der Gesamtausgabebetrag beträgt EUR 22.005.132,80. Die neuen Aktien sind mit einer Gewinnberechtigung ab 1. Mai 2017 ausgestattet. Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt unter Wahrung des gesetzlichen Bezugsrechts im Verhältnis 20 : 7, sodass je 20 alte Aktien zum Bezug von 7 neuen Aktien berechtigen. Der Vorstand wurde ermächtigt, die Kapitalerhöhung bis zum 31. August 2018 durchzuführen und die weiteren Einzelheiten der Durchführung festzusetzen.

 

Überdies bestellte die heutige außerordentliche Hauptversammlung Dr. Junyang Shao als Mitglied des Aufsichtsrats bis zum Ablauf der 35. ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2021/2022 beschließt, (Ersatz für das zurückgetretene Aufsichtsratsmitglied Thomas Tschol) sowie Thomas Dressendörfer als Mitglied des Aufsichtsrats bis zum Ablauf der 31. ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2017/2018 beschließt, (Ersatz für das zurückgetretene Aufsichtsratsmitglied Lothar Reiff). Der neu konstituierte Aufsichtsrat der Wolford AG wählte nach der außerordentlichen Hauptversammlung Dr. Junyang Shao zur Aufsichtsratsvorsitzenden und Thomas Dressendörfer zum Stellvertreter der Aufsichtsratsvorsitzenden.