Verführerisches Spiel mit Gegensätzlichkeiten

  • Spannender Textur- und Farben-Mix dominiert die Wolford Herbst-Winter 13/14 Kollektion
  • Strenger Offiziers & Biker Look trifft auf feminines Design
  • Spitzenoptik neu interpretiert

Mit unerwarteten Textur- und Farb-Kombinationen präsentiert sich im Herbst-/Winter 13/14 die Ready-to-wear-Kollektion von Wolford. Neben diversen Spitzenoptik-Modellen, welche nicht nur zweifarbig sondern auch neu als erhabenes Spitzen-Dekors oder mit eingestrickter Schmuckverzierung erhältlich sind, bieten insbesonders die Biker- und militärisch inspirierten Modelle eine kontrastreiche Modeinszenierung. Insgesamt wird der optische Spannungsbogen in dieser Kollektion durch Eleganz und ein stringentes feminines Design aufgelöst.

Wenn bei Wolford in diesem Winter die Kombination aus strenger Attitüde und weiblicher Essenz besonders ins Auge fällt, dann bei den Modellen aus der „Officer“ und „Merina“-Serie: Einerseits sind dekorative Teilungsnähte, Schulterklappen und eine imposante Silberknopf-Reihe die Hauptattribute der „Officer Jacket“. Andererseits bringt das gefütterte Modell durch seinen optimalen Schnitt nicht nur die Figur besonders zur Geltung, sondern macht auch jede Bewegung dank elastischer Viskose-Mischung ohne Probleme mit.

Auch der weich fallende „Officer Coat“ ist von klassischen Uniformschnitten inspiriert, wobei die mit Silberknöpfen verzierten Schulterklappen und der prominente Bindegürtel für eine fein dosierte Akkuratesse sorgen. Darüber hinaus sorgt die Wollmischung dieses Wickelmantels auch an kühleren Tagen für einen angenehmen Tragekomfort.
Zusammen mit dem „Officer Gaiter“ aus der aktuellen Accessoires-Kollektion ergeben sich bei dem Officer-Look eine Reihe von interessanten Stylings welche von sinnlich-streng über klassisch-zeitlos bis hin zu schlicht-luxuriös variiert werden können.

Die ideale Oberteil-Ergänzung hierzu bilden der „Merina Pullover“ mit Rollkragen bzw. „Merina Cardigan“ mit ¾-Ärmel im klassischen Rippendesign. Auffällige Ripsbandverblendungen an Taschen, Ärmelmanschetten und Knopfleiste sowie große silberne Metallknöpfe stehen in attraktivem Gegensatz zu dem insgesamt puristisch gehaltenen Design. Alternativ stehen noch der schmal geschnittene „Merina Skirt“ sowie das „Merina Dress“ mit passendem Gürtel zur Auswahl. Dezente Highlights setzen auch hier Silberknöpfe und Ripsbänder.

High-Tech meets rockige High-Fashion
Bei wem es etwas „rauer“ in der Outfit-Gestaltung zugehen darf, der sollte diesen Winter die „Racer Trousers“ nicht verpassen: Ausgestattet mit charakteristischen Teilungsnähten, auffälligen Reißverschlusstaschen und Druckknopf-Verstellschließen an den Seiten ist diese schmal geschnittene Hose aus Viskose-Jersey der kernigen Optik von Motorradbekleidung nachempfunden. Wobei der Coolness-Faktor durch einen breiten Gürtel aus der aktuellen Accessoires-Kollektion („Racer Belt“) noch erhöht wird. In Kombination mit der hoch geschlossenen, halbtransparenten Georgette-Bluse „Darlene Blouse“ wird im Handumdrehen der ultimative Gegenpol zum maskulin-rockigen Biker-Look kreiert – ein Effekt, bei dem das Spiel mit Gegensätzlichkeiten besonders gut zur Geltung kommt.

Etwas weniger rockig, dafür mit einem Hauch verwegenem Glamour präsentiert sich das figurbetonte „Ronda Dress“, welches sich durch die Metallnieten-Applikationen wohltuend-extravagant vom klassischen Kleinen Schwarzen unterscheidet. Ärmel und Saum sind leicht ausgestellt, wodurch der weibliche Charakter nochmals hervorgehoben wird. Im Zusammenspiel mit aktuellen Accessoires („Ronda Gaiter“) und Strumpfmoden entsteht hier ein Outfit für die akzentuierte Coolness.

In den „Metal Lace“-Modellen hingegen steckt ein wenig Huldigung an die 80-er Jahre Glam Rock-Ära, getreu dem Motto „Hart trifft auf weich“: Während beim „Metal Lace Pullover“ ein Metallnieten-Motiv in Spitzenoptik auf anschmiegsamem Velvet-Mix-Material appliziert wird; sind die Nieten beim „Metal Lace Dress“ effektvoll um den Ausschnitt angeordnet. Die angenehme Jersey-Qualität des Kleides garantiert jeden Tag aufs Neue eine erstklassige Passform.

Spitzenoptik in Höchstform
Eine der schönsten Neu-Interpretationen von Spitzen-Optik findet sich bei Wolford diesen Winter in der „Magic“-Linie wieder, bei der diverse Spitzen-Motive bereits in das weiche Velvet-Mix-Material eingestrickt worden sind. Diese spezielle Kombination besticht durch eine zeitlos- schöne Eleganz, welche jedem Outfit zu einem kompromisslos femininen Auftritt verhilft.
Bei den nahtlosen Modellen „Magic Body“ und „Magic Pullover“ harmoniert das Zierband am Hals perfekt mit der verschwenderischen Spitzenoptik am Ausschnitt und den Ärmeln; beim ebenfalls nahtlos gestrickten „Magic Dress“ findet sich die Optik zudem durchgehend auch auf Vorder- und Rückseite wieder. Komplettiert wird die Linie vom „Magic Skirt“, der mit warmen Strumpfhosen seine Trägerin auch an kalten Wintertagen stilvoll in Szene: Neben dem sehenswerten Spitzenmotiv ist bei diesem Mini-Rock vor allem der Schwung im Saum besonders ansprechend.

Ein „Spitzen“-Klassiker, der sich vorzüglich mit aktuellen Strumpfmoden und Accessoires kombinieren lässt, stellt der nahtlose „Valencienne String Body“ dar: Die halbtransparenten Ärmeln und das transparente Dekolleté, welches von einem opulenten Spitzen-Zierband umrankt wird, lassen das Modell zu einem exklusiven Body für spezielle Anlässe werden.
Etwas filigraner präsentiert sich hingegen die ornamentale Spitze bei den „Victorienne“-Modellen, welche wahlweise als String Body oder Shirt zur Verfügung stehen. Zu Klassikern kombiniert setzen sie bei Bedarf einen anregend-femininen Akzent.

Für das Gefühl, ein Blumen-Bouquet auf der Haut zu tragen, sorgen die leicht erhabenen Blüten im Spitzendekors der „Bouquet“-Linie: Das erhabene Dekors aus floraler Spitze und Transparenz setzt die weibliche Silhouette raffiniert in Szene, egal ob Frau zum String Body, Pullover oder Kleid mit farblich abgestimmten Futter greift.

Reptilien Design für den kreativ-extrovertierten Look
Alle Damen, die sich gerne selbstbewusst inszenieren oder ihre Garderobe kreativ-extrovertiert erweitern möchten, haben diesen Winter bei der Ready-to-wear-Kollektion die Wahl zwischen einem farbigen Schlangen- oder klassisch schwarzem Krokodil-Design.

Beim nahtlos gestrickten „“Rattle String Body“ dominieren neben dem auffallenden Muster vor allem der großzügige Ausschnitt und die ansprechende Zweifarbigkeit. Auch das „Rattle Shirt“ bleibt nicht unbemerkt und bietet garantiert – ob solo oder unter Blazern und Cardigans getragen – einen besonderen Blickfang.

Bei Bedarf stehen in dieser Kollektion auch noch weitere Styles mit Schlangen-Motiven aus dem Strumpfbereich („Rattle Tights“) sowie bei den Accessoires der „Rattle Belt“, die Netzhandschuhe „Rattle Gloves“ oder ein Tuch aus fließender Satinseide („Rattle Scarf“) in drei attraktiven Farbstellungen zur Verfügung.

Blickfang der beiden Croco-Modelle ist das raffiniert eingestrickte Krokodil-Muster, wobei die Schößchenjacke mit schmaler Taille und durchgehendem Front-Reißverschluss den Pencil Skirt formvollendet zu einer attraktivem Kostüm-Alternative ergänzt. Aber auch solo getragen punkten der „Croco Skirt“ und das „Croco Jacket“ neben ihrer außergewöhnlichen Optik durch ihre stilvolle Eleganz – womit sie als Basis-Modelle uneingeschränkt für zahlreiche Styling-Variationen zu empfehlen sind.

++++

Bilder-Downloads:

Officer Jacket: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59723.zip

Officer Coat: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59724.zip

Officer Gaiter: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/93235.zip

 

Merina Pullover: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59725.zip

Merina Cardigan: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59726.zip

Merina Skirt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59727.zip

Merina Dress: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59728.zip

 

Racer Trousers: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59730.zip

Racer Belt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/96183.zip

Darlene Blouse: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59722.zip

Ronda Dress: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59729.zip

Ronda Gaiter: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/93231.zip

Ronda Gaiter: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/93232.zip

 

Metal Lace Pullover: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/58197.zip

Metal Lace Dress: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59719.zip

Magic Body: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/78239.zip

Magic Pullover: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/58191.zip

Magic Dress: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/58195.zip

Magic Skirt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/58193.zip

 

Valencienne String Body: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/75566.zip

Victorienne String Body: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/79068.zip

Victorienne Shirt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59718.zip

Bouquet String Body: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/79069.zip

Bouquet Pullover: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59720.zip

Bouquet Dress: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/59721.zip

 

Rattle String Body: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/76032.zip

Rattle Shirt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/56159.zip

Rattle Belt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/96185.zip

Rattle Gloves: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/95114.zip

Rattle Scarf: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/96082.zip

 

Croco Skirt: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/58202.zip

Croco Jacket: http://service.wolford.com/download/press/aw1314/trend/58203.zip

++++

Pressekontakt:
Wolford AG
Wolfordstr. 1, A 6900 Bregenz

Ingola Metz
Manager International Fashion PR
Tel.: +43 5574 690 1377
E-Mail: ingola.metz@wolford.com

++++

Über die Wolford Aktiengesellschaft:
Die Wolford Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Bregenz am Bodensee unterhält 15 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte  in 70 Ländern über mehr als 260 Monobrand-Verkaufsstandorte (eigene und partnergeführte), 3.000 Handelspartner und online. Das seit 1995 an der Wiener Börse notierte österreichische Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011/12 (1. Mai 2011 – 30. April 2012) mit rund 1.600 Beschäftigten einen Umsatz von 154,1 Mio. Euro. Seit Gründung im Jahr 1950 entwickelte sich Wolford vom lokalen Strumpfhersteller zur globalen Luxus-Fashionmarke.

Download pdf