Vier Geschichten – viele Fotos: Wolford feiert digital weibliche Sinnlichkeit

  • Digitales Erzählprojekt #Updateyourlegs über die weibliche Sinnlichkeit
  • Weltweiter Facebook-Fotowettbewerb von Oktober bis November 2014

Bregenz, 7. Oktober 2014 – Vier Autorinnen, vier Interpretationen weiblicher Sinnlichkeit, ein interaktiver Facebook-Fotowettbewerb und eine exklusive Party: Das sind die Zutaten des neuen Kommunikationsprojekts von Wolford, führendes Unternehmen für luxuriöse Strumpfwaren und exklusive Lingerie. Passend zur Mission der Marke, die weibliche Sinnlichkeit zu feiern und mit erstklassigen Produkten zu unterstreichen, hat Wolford dieses digitale Storytelling-Projekt kreiert, in dem es um nichts Geringeres als das weibliche Universum geht.

Vier Frauen, vier Geschichten
Die vier italienischen Autorinnen Nadiolinda, Alessandra Airò, Eliselle und Daniela Farnese thematisieren in ihren Kurzgeschichten ihre Vorstellung von Sinnlichkeit. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur die Gedanken der Protagonistinnen, sondern auch ihre Beine – das Element der Verführung schlechthin und das Zentrum, um das sich das Wolford-Universum dreht. Die vier pulsierend-lebendigen Geschichten können als E-Books auf der Wolford Facebook-Seite kostenlos heruntergeladen werden.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte
Um weibliche Beine geht es auch im Gewinnspiel, das mit dem Storytelling-Projekt verbunden ist.
Hier hat jeder die Möglichkeit, die Geschichten des E-Books mit eigenen Fotos zu illustrieren. Die Teilnahme ist einfach: In den Monaten Oktober und November gilt es, ein Bild mit dem Motiv weiblicher Beine auf der Seite #Updateyourlegs hochzuladen. Die vier am besten bewerteten fotografischen Interpretationen werden zusammen mit den Geschichten veröffentlicht.
Zudem können sich diese vier Gewinner bzw. Gewinnerinnen über eine Reise in eine der schönsten europäischen Hauptstädte freuen, um im Dezember 2014 an der exklusiven “Wolford Award”-veranstaltung teilzunehmen.

„Die Beine der Frauen sind die Zirkel,
die den Erdball in allen Himmelsrichtungen ausmessen
und ihm sein Gleichgewicht und seine Harmonie geben.“
Francois Truffaut
“Der Mann, der die Frauen liebte”

http://company.wolford.com/updateyourlegs/
#updateyourlegs

++++

Pressekontakt:
vanessa.olmi@studiore.net

++++

Über die Wolford Aktiengesellschaft:
Die Wolford AG mit Hauptsitz in Bregenz am Bodensee (Österreich) unterhält 16 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte in rund 60 Ländern über mehr als 270 Monobrand-Verkaufsstandorte (eigene und partnergeführte), ca. 3.000 Handelspartner und online. Das seit 1995 an der Wiener Börse notierte österreichische Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013/14 (1. Mai 2013 – 30. April 2014) mit rund 1.560 Beschäftigten einen Umsatz von 155,87 Mio. €. Seit Gründung im Jahr 1950 entwickelte sich Wolford zur weltweit führenden Herstellermarke für luxuriöse Strümpfe, exklusive Lingerie und hochwertige Bodywear.