Wolford Pop-Up-Store kommt auf den Amsterdamer Flughafen Schiphol

  • Von 1. Dezember 2014 bis 2. Januar 2015 in der Schiphol Lounge 1
  • Store lädt zum Erkunden der ‘Pure 50’ Strumpfhosen ein

Der Amsterdamer Flughafen Schiphol freut sich im Dezember über einen ganz besonderen “Reisenden”, der hier Station macht: Ein Wolford Pop-Up-Store lädt vier Wochen lang dazu ein, mit der ‘Pure 50’ Strumpfhose die jüngste Wolford-Innovation zu entdecken.

141202_Wolford-17

Nach dem Hauptbahnhof in Mailand im Oktober und November diesen Jahres ist der Amsterdamer Flughafen Schiphol der zweite internationale Knotenpunkt, den der speziell für den Launch der ‚Pure 50’ Strumpfhosen entwickelte Pop-Up-Store besucht. Von 1. Dezember 2014 bis 2. Januar 2015 präsentiert er in der Schiphol Lounge 1 im Schengen-Flügel des Flughafens die Welt der österreichischen Luxusmarke und ihre jüngste Innovation.
Neben dem Entdecken und Erfühlen der neuen ‚Pure 50’ können alle Interessenten in die „World of Wolford“ eintauchen: So können sie sich zum Beispiel per Tablet-Computer mit der digitalen, interaktiven myWolford-Seite verbinden. Stimmungsvolle Eyecatcher sind die großen Aufsteller mit den aktuellen Kampagnen-Bildern von Star-Fotograf Mario Testino. Einen Blick hinter die Kulissen des Shootings erlauben Video-Wände, auf denen die „Behind-the-Scenes“-Videos des Foto-Shootings gezeigt werden.

Strumpfhose, neu definiert: die ‚Pure 50’ von Wolford
Die ‚Pure 50’ Strumpfhose ist ein preisgekröntes Produkt, das schon heute das Zeug zu einem weiteren Wolford-Klassiker hat und seinen Weg in jeden gut sortierten Damenkleiderschrank finden wird. Die neue Strumpfhose verbindet erstklassige Materialien mit innovativer Technologie: Ihre Nähte werden mit einer besonderen Technik glatt und dünn miteinander verklebt. So ist die ‚Pure 50’ auch unter eng anliegender Kleidung vollkommen unsichtbar. Zudem hat sie einen breiten Bund, der den Tragekomfort zusätzlich erhöht.

Wolford Pop-Up-Store
von 1. Dezember 2014 bis 2. Januar 2015
am Amsterdamer Flughafen Schiphol, Schiphol Lounge 1 (Schengen-Flügel)

++++

Presse Kontakt:
Wolford AG
Wolfordstr. 1
A 6900 Bregenz

Ingola Metz
Manager International Fashion PR
Tel.: +43 5574 690 1377
E-Mail: ingola.metz@wolford.com

Presse Kontakt Belgien:
Marie Heijens
E-Mail: marie.heijens@studiore.net

++++

Über die Wolford Aktiengesellschaft:
Die Wolford AG mit Hauptsitz in Bregenz am Bodensee (Österreich) unterhält 16 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte in rund 60 Ländern über mehr als 270 Monobrand-Verkaufsstandorte (eigene und partnergeführte), ca. 3.000 Handelspartner und online. Das seit 1995 an der Wiener Börse notierte österreichische Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013/14 (1. Mai 2013 – 30. April 2014) mit rund 1.560 Beschäftigten einen Umsatz von 155,87 Mio. €. Seit Gründung im Jahr 1950 entwickelte sich Wolford zur weltweit führenden Herstellermarke für luxuriöse Strümpfe, exklusive Lingerie und hochwertige Bodywear.