Wolford Store Opening in Shanghai

Visionäres Design, warme Atmosphäre, exklusive Produkte – mit der Neueröffnung der Filiale in der No. 1268 West Nanjing Road am 16. September 2016 in Shanghai präsentiert Wolford ein neues, zukunftsweisendes Shop-Konzept

Bregenz, September 2016 – Premiere in Shanghai: der Legwear-Spezialist Wolford stellt sein neues Store-Konzept mit der Eröffnung der Boutique in Shanghai in der West Nanjing Road vor. Ab dem 16. September 2016 haben Gäste die Möglichkeit, sich von der einzigartigen Neugestaltung zu überzeugen.

img_3831Innovation, Qualität und Komfort – mit dem neuen Store-Konzept manifestiert Wolford seine Vorreiterrolle in Sachen Design. Auf 55 Quadratmetern Gesamtfläche steht die Legwear, Signature des Bregenzer Modeunternehmens, im Vordergrund. Eine einzigartige Legwear-Gallery lädt zum Verweilen ein, umgeben von Lingerie, Ready-to-Wear und Knitwear. Für die Gestaltung verantwortlich ist das renommierte Pariser Architekturbüro Rena Dumas Architecture Intérieure (RDAI), das die Markenphilosophie von Wolford in eine besondere Interiorwelt verwandelt hat. Während helles Eichenholz das Shop-Design dominiert, runden Messingelemente das Szenario stilvoll ab. Das Ergebnis: eine warme, natürliche und intime Atmosphäre mit wohlgeformten Möbeln, die Wolfords „Second Skin“-Thema widerspiegeln. Eine Besonderheit ist dabei die Deckenkonstruktion. So sanft wie Tights um die Beine legt sich die Decke über den Raum und schafft einen Ort mit uneingeschränkten Wohlfühl-Charakter.

img_3834Die neue Wolford-Boutique ist mehr als ein Store: ein Open Space, in dem die Kundin auf Entdeckungsreise gehen kann. Das Möbelsystem an den Wänden ist so flexibel gehalten, dass die unterschiedlichen Verkaufselemente mühelos ausgetauscht und präsentiert werden können. So wird jeder Besuch zu einer neuen Erfahrung.

Herzstück der neuen Boutique ist die opaque-transparente Legwear-Gallery, die Tights mit einem neuen Erlebnis-Charakter präsentiert. Sie ist mit Schaukästen ausgestattet, die den Kundinnen ermöglichen, Tights-Proben anzufassen und auszuprobieren. Das Einkaufserlebnis wird unterstützt von einem technischen Highlight, dem Magic Mirror: ein Spiegel mit integriertem Screen, der als interaktives Kommunikationstool dient. Hier werden Behind the Scenes-Videos, Produktneuheiten oder Highlights präsentiert. Möchte sich die Kundin im Spiegel betrachten, wird der Screen minimiert und gibt den Blick frei.

Im Store in Shanghai geht es nicht nur darum, eine neue Ästhetik zu kreieren, sondern auch darum, neue Ideen zu fördern. Aus diesem Grund hat Kreativdirektorin Grit Seymour exklusive Shanghai Opening-Tights entworfen. Diese Limited Edition Tights ist in Shanghai ab dem 16. September erhältlich.

Über die Wolford AG:
Die Wolford AG mit Hauptsitz in Bregenz am Bodensee (Österreich) unterhält 16 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte in mehr als 60 Ländern über 262 Monobrand-Verkaufsstandorte (eigene und partnergeführte), ca. 3.000 Handelspartner und online. Das seit 1995 an der Wiener Börse notierte Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015/16 (1. Mai 2015 – 30. April 2016) mit rund 1.570 Beschäftigten einen Umsatz von 162,4 Mio. €. Seit Gründung im Jahr 1950 entwickelte sich Wolford zur weltweit führenden Herstellermarke für luxuriöse Strümpfe, exklusive Lingerie und hochwertige Bodywear.

Social_Media

++++ 

Foto-Downloads:

© Fotos: Wolford Aktiengesellschaft

http://service.wolford.com/download/press/Stores/WBO_Shanghai_Store_Opening_2016.zip

++++