Wolford verlängert Vorstandsmandat von CEO Ashish Sensarma

Wien/Bregenz, 15. Dezember 2015. Der Aufsichtsrat der an der Wiener Börse notierten Wolford AG und Ashish Sensarma haben vereinbart, das bestehende Vorstandsmandat von Herrn Sensarma als CEO der Wolford AG bis zum 30. April 2018 zu verlängern. “Das neue Vorstandsteam hat bereits wichtige Akzente gesetzt und die erfolgreiche Positionierung von Wolford im Markt erheblich vorangetrieben,” so Dr. Antonella Mei-Pochtler, Vorsitzende des Aufsichtsrates der Wolford AG. Gemeinsam mit Axel Dreher (COO/CFO), verfügt das Vorstandsteam nunmehr auch über eine zeitliche Stabilität, um in den nächsten Monaten die Kernmaßnahmen der Neuausrichtung konsequent umzusetzen und damit nachhaltig profitables Wachstum für die Wolford Gruppe sicherzustellen.

Rückfragehinweis:

Maresa Hoffmann Referentin

Investor Relations & Corporate Communications

Tel.: +43 5574 690 1258

investor@wolford.com | company.wolford.com

 

Über die Wolford AG

Die Wolford AG mit Hauptsitz in Bregenz am Bodensee (Österreich) unterhält 16 Tochtergesellschaften und vertreibt ihre Produkte in mehr als 60 Ländern über 270 Monobrand-Verkaufsstandorte (eigene und partnergeführte), ca. 3.000 Handelspartner und online. Das seit 1995 an der Wiener Börse notierte Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/15 (1. Mai 2014 – 30. April 2015) mit rund 1.570 Beschäftigten einen Umsatz von 157,4 Mio. €. Seit Gründung im Jahr 1950 entwickelte sich Wolford zur weltweit führenden Herstellermarke für luxuriöse Strümpfe, exklusive Lingerie und hochwertige Bodywear.