Startseite/Ad hoc

Anpassung der Prognose

Nach Vorlage der Ergebnisse aus dem Weihnachtsgeschäft und der anhaltenden Marktschwäche im Januar geht der Vorstand trotz der positiven Kosteneffekte aus der bisherigen Restrukturierung nicht davon aus, im laufenden Geschäftsjahr 2018/19 (1. Mai 2018 bis 30. April 2019) ein positives operatives Ergebnis (EBIT) erreichen zu können. Somit korrigiert das Management seine Prognose und rechnet für

2020-02-19T14:36:18+01:0015. Januar 2019|

Vorstandsverträge um drei Jahre verlängert

Bregenz, 22.06. 2018: Der Aufsichtsrat der Wolford AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, die zum 31. Oktober 2018 auslaufenden Mandate der beiden Vorstände, Axel Dreher (CEO) und Brigitte Kurz (CFO) zu verlängern. Sie werden bis zum 30. April 2021 bestellt und sind damit bis zum Ende des Geschäftsjahres 2020/21 im Amt.

2020-02-19T13:44:17+01:0022. Juni 2018|

Wolford AG: Durchführung der beschlossenen Kapitalerhöhung von rund EUR 22 Mio. bis 11. Juli 2018 – Bezugsfrist 21. Juni bis 5. Juli 2018

18.6.2018   Der Vorstand der Wolford AG hat heute die Bezugsfrist der von der außerordentlichen Hauptversammlung der Wolford AG am 4.5.2018 beschlossenen, ordentlichen Kapitalerhöhung des Grundkapitals von EUR 36.350.000 auf EUR 48.848.227,77 durch Ausgabe von 1.719.151 neuen Aktien mit 21.6. bis 5.7.2018 (einschließlich) sowie den Valutatag mit 11.7.2018 festgelegt.   Wie bereits von der außerordentlichen

2020-02-19T13:44:26+01:0018. Juni 2018|

Fosun Industrial Holdings Limited ist nach Closing des Aktienkaufvertrags vom 1. März 2018 neuer Mehrheitsaktionär.

Fosun Industrial Holdings Limited und Vertreter der bisherigen Hauptaktionärsgruppe (WMP Familien-Privatstiftung, Sesam Privatstiftung und M. Erthal & Co. Beteiligungsgesellschaft m.b.H. sowie nahestehende natürliche Personen) teilten der Gesellschaft mit, dass das Closing des Aktienkaufvertrags vom 1. März 2018 (siehe Adhoc Meldung vom 1. März 2018) heute erfolgreich durchgeführt wurde. Fosun Industrial Holdings Limited hält somit rund

2020-02-19T13:44:27+01:004. Mai 2018|

Kapitalerhöhung von rund EUR 22 Mio. beschlossen, Dr. Junyang Shao ist neue Vorsitzende des Aufsichtsrats.

Die heutige außerordentliche Hauptversammlung der Wolford AG beschloss die Erhöhung des Grundkapitals von EUR 36.350.000 auf EUR 48.848.227,77 durch die Ausgabe von 1.719.151 neuen Stammaktien. Der Ausgabebetrag je neuer Aktie beträgt EUR 12,80; der Gesamtausgabebetrag beträgt EUR 22.005.132,80. Die neuen Aktien sind mit einer Gewinnberechtigung ab 1. Mai 2017 ausgestattet. Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt

2020-02-19T13:44:27+01:004. Mai 2018|

WOLFORD AG mit neuem strategischen Hauptaktionär – Fosun Industrial Holdings Ltd erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Wolford AG, verpflichtet sich zur Zeichnung einer Kapitalerhöhung über € 22 Mio. und beabsichtigt Abgabe eines Übernahmeangebots

März 2018. Die Wolford AG gibt bekannt, dass die, mit Veröffentlichung von Insiderinformationen vom 1. März 2018, 10:34 Uhr, als beabsichtigt bekanntgegebenen Vertragsabschlüsse am 1. März 2018 erfolgt sind: Fosun Industrial Holdings Limited (Fosun) schloss einen Kaufvertrag über die Mehrheitsbeteiligung an der Wolford AG (2,543,694 Aktien, rund 50,87% des Grundkapitals der Wolford AG) mit der

2020-02-19T13:44:27+01:001. März 2018|

Fosun Industrial Holdings Limited beabsichtigt, die Mehrheitsbeteiligung an der Wolford AG zu erwerben und sich zur Zeichnung einer Kapitalerhöhung über 22 Millionen EUR zu verpflichten. Ein Übernahmeangebot an die Aktionäre wird erwartet.

Wolford AG gibt bekannt, dass Fosun Industrial Holdings Limited (Fosun) und die Hauptaktionärsgruppe (WMP Familien-Privatstiftung, Sesam Privatstiftung und M. Erthal & Co. Beteiligungsgesellschaft m.b.H. sowie nahe stehende natürliche Personen) beabsichtigen, einen Kaufvertrag über die Mehrheitsbeteiligung an der Wolford AG (2,543,694 Aktien, rund 50,87% des Grundkapitals der Wolford AG) zu schließen. Der Kaufpreis soll EUR 12,80

2020-02-19T13:44:27+01:001. März 2018|

Veränderungen im Aufsichtsrat der Wolford AG

Claudia Beermann zur Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt und Thomas Tschol zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt Wien/Bregenz, 15. September 2017. Im Anschluss an die 30. ordentliche Hauptversammlung der Wolford AG am 14. September 2017 in Bregenz hat der Aufsichtsrat in seiner konstituierenden Sitzung die Funktionen wie folgt neu geregelt: Claudia Beermann, seit 18. September 2014 stellvertretende Vorsitzende,

2020-02-19T13:44:28+01:0015. September 2017|

Dr. Antonella Mei-Pochtler legt den Aufsichtsratsvorsitz nieder und scheidet aus dem Aufsichtsrat aus

Frau Dr. Antonella Mei-Pochtler, seit 18. September 2014 Aufsichtsratsvorsitzende der Wolford AG, gab der Gesellschaft bekannt, den Vorsitz des Aufsichtsrates mit sofortiger Wirkung zurückzulegen und aus dem Aufsichtsrat satzungsgemäß zum 08. September 2017 auszuscheiden, um am laufenden Bieterprozess zu partizipieren. Bis zum Tag der Hauptversammlung übernimmt die stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats, Claudia Beermann, den Aufsichtsratsvorsitz.

2020-02-19T13:44:28+01:009. August 2017|

WOLFORD AG sichert Finanzierung bis Juni 2018

Die Wolford AG hat mit ihren österreichischen Bankpartnern eine Verlängerung der Kreditlinien bis zum 30.6. 2018 sowie eine Brückenfinanzierung zur Deckung des saisonalen Spitzenbedarfs an Liquidität von bis zu 10 Mio. Euro vereinbart. Die Vereinbarung bedarf der vertraglichen Umsetzung und der Zustimmung der Gremien der Banken. Damit ist die Finanzierung der Wolford AG für das

2020-02-19T13:44:28+01:0011. Juli 2017|