Startseite/Corporate News

Wolford AG: Detailzahlen für das erste Halbjahr 2018/19 vorgelegt

Leicht verbessertes operatives Ergebnis trotz Umsatzrückgang Positives EBIT im zweiten Quartal Erfolgreicher Marken-Relaunch Ausblick bestätigt Bregenz, 14. Dezember 2018: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG erzielte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 62,37 Mio. €, er lag damit um 11 % unter dem Vergleichswert des Vorjahres (70,15 Mio. €). Bereinigt um

2020-02-19T14:36:49+01:0014. Dezember 2018|

Wolford startet neuen Marktauftritt

Ab heute ist Wolford weltweit mit einer neuen Bildsprache präsent. Pünktlich zur Vorstellung der neuen Frühjahr-/Sommerkollektion 2019 präsentiert sich die Marke in einem frischen, mitunter provokanten Look unter dem Kampagnen-Motto #truecharacter: Es soll den Anspruch der Marke Wolford untermauern, dass Frauen in Wolford in allen Momenten des Lebens immer gut aussehen. Dazu hat Wolford die

2020-02-19T14:37:39+01:0015. November 2018|

Wolford AG: Detailzahlen für das erste Quartal 2018/19 vorgelegt

Fixkosten nachhaltig gesenkt Nettoverschuldung halbiert Erfolgreicher Rollout des neuen Schaufensterkonzeptes Bregenz, 7. September 2018: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG erzielte in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 25,01 Mio. €, er lag damit um 14 % unter dem Vergleichswert des Vorjahres (29,09 Mio. €). Bereinigt um Wechselkursveränderungen (insbesondere infolge der

2020-02-19T14:38:11+01:007. September 2018|

Wechsel vom Prime Market in den Standard Market

Im Zuge der Index-Anpassungen des ATX-Komitees der Wiener Börse wechselt die börsennotierte Wolford AG ab dem 24. September 2018 vom Prime Market in den Standard Market. Hintergrund: Nach dem Wechsel des Mehrheitseigentümers und infolge der erfolgreichen Kapitalerhöhung befinden sich weniger als10 % der Aktien im Streubesitz. Dieser Anteil entspricht nicht mehr den Mindestanforderungen des Prime

2020-02-19T14:38:42+01:005. September 2018|

Wolford AG: Erfolge der Restrukturierung sichtbar – erstmals wieder positiver Free Cashflow

• Verlust sinkt um mehr als ein Drittel • Erfolgreiche Kapitalerhöhung stärkt Eigenkapitalbasis • Fokus auf Digitalisierung und Internationalisierung Bregenz, 13. 07. 2018: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG hat heute ihren Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017/18 (Mai 2017 bis April 2018) vorgelegt. Der Umsatz der Wolford Gruppe sank im Geschäftsjahr 2017/18 um

2020-02-19T14:38:51+01:0013. Juli 2018|

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 – Wolford AG gibt vorläufiges Ergebnis des Bezugsangebots bekannt

Der Vorstand der Wolford AG veröffentlichte am 18.6.2018 den Start des Bezugsangebots, mit dem die von der außerordentlichen Hauptversammlung der Wolford AG am 4.5.2018 beschlossene, ordentliche Kapitalerhöhung des Grundkapitals von EUR 36.350.000 auf EUR 48.848.227,77 durch Ausgabe von 1.719.151 neuen Aktien durchgeführt werden soll. Wolford AG gibt hiermit den vorläufigen Endstand des Bezugsangebots bekannt und

2020-02-19T13:44:17+01:005. Juli 2018|

Aktionäre haben Fosun nach Ablauf der ersten Angebotsperiode des Übernahmeangebotes 7 Prozent der Aktien angedient

Nach Abwicklung wird Fosun rund 58 Prozent der Aktien von Wolford halten 3-monatige Nachfrist für Wolford-Aktionäre ab dem 9. Mai 2018 11.5.2018: Fosun Industrial Holdings Limited (die "Bieterin") hat am späten Mittwochabend, 9. Mai 2018, das Ergebnis des antizipatorischen Pflichtangebots (Übernahmeangebot) für den Erwerb sämtlicher ausstehender Aktien der Wolford AG veröffentlicht. Das Übernahmeangebot wurde laut

2020-02-19T13:44:27+01:0011. Mai 2018|

Erfolgreicher Abschluss des Erwerbs der Anteilsmehrheit durch Fosun

Fosun Industrial Holdings Limited (Fosun) ist mit einem Anteil von knapp 51% neuer Mehrheitseigner von Wolford Vorstand begrüßt den Einstieg des neuen Ankeraktionärs Vertreter von Fosun betonen Wachstumspotenzial des Unternehmens   Bregenz, 4.5.2018: Mit dem heute erfolgten sog. Closing der Transaktion konnte der Prozess des Verkaufs der Aktienmehrheit an der Wolford AG (ISIN AT0000834007) erfolgreich abgeschlossen

2020-02-19T13:44:27+01:004. Mai 2018|

Wolford AG: Verlust nach ersten neun Monaten des Geschäftsjahres halbiert

Leichte Umsatzsteigerung Fixkosten nachhaltig reduziert Verlust halbiert Kapitalerhöhung geplant     Wien/Bregenz, 16. März 2018: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ihre Umsätze leicht gesteigert und die Verluste deutlich reduziert. Im Zeitraum Mai 2017 bis Januar 2018 stiegen die Umsatzerlöse um 0,2 % auf

2020-02-19T13:44:27+01:0016. März 2018|

Wolford steigert Umsatzerlöse und senkt Fixkosten

Wolford steigert Umsatzerlöse und senkt Fixkosten Umsatz im ersten Halbjahr steigt um 4 Prozent Nach positivem EBIT in Q2 sinkt operativer Verlust auf 6,18 Mio. € Fixkosten nachhaltig reduziert  Überbrückungskredit vorzeitig zurückgeführt Ausblick bestätigt   Wien/Bregenz, 06. Dezember 2017: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ihre Umsätze

2020-02-19T13:44:27+01:006. Dezember 2017|
Nach oben