Startseite/Corporate News

Nach Rückzahlung sämtlicher Darlehen ist Wolford schuldenfrei

Am 28. Mai 2020 hat der Käufer der Betriebsliegenschaft in Bregenz, die benachbarte Blum Gruppe, den vereinbarten Kaufpreis von rund 72 Mio. Euro an die Wolford AG überwiesen und im gleichen Zug hat Wolford sämtliche Kreditlinien an ihre finanzierenden Banken zurückgeführt. Zugleich hat die Gesellschaft auch das vom Wolford-Hauptaktionär Fosun Fashion Investment Holdings (HK) Limited

2020-06-04T14:21:21+02:004. Juni 2020|

Wolford in Verhandlungen über Verkauf und Miete der Betriebsliegenschaft in Bregenz

Headquarter und Produktion bleiben vor Ort Frisches Kapital für Schuldenabbau und Zukunftssicherung Die Wolford AG befindet sich aktuell in der Schlussphase von Verhandlungen mit der Blum Gruppe über den Verkauf und die Miete der Betriebsliegenschaft in Bregenz, Wolfordstraße 1 und 2. Der angebotene Kaufpreis beträgt rund 72 Mio. Euro. Die für das Headquarter, die Innovation

2020-04-03T13:53:43+02:003. April 2020|

Wolford unterstützt mit Know-How und Ressourcen im Kampf gegen COVID-19

März 2020, Bregenz - Der österreichische Skinwear Spezialist Wolford ändert den gesamten Produktionsablauf im Headquarter in Bregenz und in Slowenien: Anstatt Strumpfhosen und Bodies werden dort nun Gesichtsmasken für den Kampf gegen COVID-19 hergestellt. Der Marke war es möglich dank qualitativ hochwertigen Materialien und langjährigem Know-How in der Strickerei und Produktveredelung die Produktion schnell auf

2020-03-27T11:56:12+01:0027. März 2020|

Wolford AG: Detailzahlen für das erste Halbjahr 2019/20 vorgelegt

Neues Vorstandsteam entwickelt Plan zur Neuaufstellung Umsatz sinkt um drei Prozent –Operativer Verlust von 9,4 Mio. € Mittelfrist-Prognose aktuell unverändert Bregenz, 13. Dezember 2019: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG erzielte in den ersten sechs  Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2019/20 (Mai 2019 bis April 2020) einen Umsatz von 60,49 Mio. €, dieser lag damit um

2020-02-19T13:42:29+01:0013. Dezember 2019|

Prof. Dr. Matthias Freise neu in den Aufsichtsrat gewählt

Bregenz, 26.9. 2019: Auf der gestrigen ordentlichen Hauptversammlung wurde Prof. Dr. Matthias Freise neu in den Aufsichtsrat gewählt. Die Wahl gilt bis zum Ablauf der 37. ordentlichen Hauptversammlung, die über die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2023/24 beschließt. Prof. Dr. Matthias Freise, geboren am 01.02.1965, verfügt über langjährige Erfahrung in der Modebranche,

2020-02-19T14:28:43+01:0026. September 2019|

Wolford AG reduziert Verlust leicht und schafft Basis für zukünftiges Wachstum

• Leicht reduzierter Verlust trotz Umsatzrückgangs und höherer Investitionen • Neuer Marktauftritt und Marktoffensive in China Bregenz, 23. Juli 2019. Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG hat heute ihren Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2018/19 (Mai 2018 bis April 2019) vorgelegt. Der Umsatz betrug 137,22 Mio. € und lag damit um 8 % unter

2020-02-19T13:44:15+01:0023. Juli 2019|

Wolford AG: Kosteneinsparungen können Umsatzverluste teilweise kompensieren

Umsatzrückgang um neun Prozent  Neues Restrukturierungsprogramm mit Einsparungspotenzial von mehr als 10 Mio. € aufgelegt Marktoffensive in China gestartet Geplante Rückkehr in die Gewinnzone bis zum Geschäftsjahr 2020/21 Bregenz, 15. März 2019: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG erzielte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 108,2 Mio. €, er lag

2020-02-19T14:30:01+01:0015. März 2019|

Wolford startet Marktoffensive in China mit neuem Partner

Ab dem 1. Februar setzt die Wolford AG auf die Fosun Fashion Brand Management Company (FFBM) als neuem Partner für das Management ihres Markenauftritts im wichtigen Markt China mit seiner stetig wachsenden Schicht luxusorientierter Konsumentinnen: Nachdem Wolford bisher schon erfolgreich in Hong Kong und Macau Präsenz gezeigt hat, soll FFBM nun die geplante Marktoffensive in

2020-02-19T14:34:15+01:0025. Februar 2019|

Wolford präsentiert neues Shop-Konzept in Amsterdam

Am 31. Januar hat Wolford in Amsterdam mit rund 130 geladenen Medienvertretern und weiteren Gästen den ersten Store im neuen Design eröffnet. In dem knapp 80 m² großen Shop mitten in der noblen P.C. Hooftstraat wird der neue Look&Feel erstmals auch am Point of Sale sichtbar und fühlbar, nachdem Wolford im November 2018 offiziell den

2020-02-19T14:35:09+01:004. Februar 2019|

Wolford AG: Detailzahlen für das erste Halbjahr 2018/19 vorgelegt

Leicht verbessertes operatives Ergebnis trotz Umsatzrückgang Positives EBIT im zweiten Quartal Erfolgreicher Marken-Relaunch Ausblick bestätigt Bregenz, 14. Dezember 2018: Die an der Wiener Börse notierte Wolford AG erzielte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 62,37 Mio. €, er lag damit um 11 % unter dem Vergleichswert des Vorjahres (70,15 Mio. €). Bereinigt um

2020-02-19T14:36:49+01:0014. Dezember 2018|